Faurecia auf der CES Las Vegas 2020: Wegweisende Technologien für die vernetzte, personalisierte und nachhaltige Mobilität

  • Faurecia mit Stand auf der Central Plaza (CP3) und Testfahrten auf dem Platinum Lot (PL3)
  • Pressekonferenz am 6. Januar um 14.00 Uhr im Mandala Bay Hotel (Raum Surf A-B-C)

 

Auf der CES in Las Vegas (7. bis 10. Januar 2020) zeigt Faurecia, eines der weltweit führenden Technologieunternehmen der Automobilbranche, seine neuesten Innovationen für das Cockpit der Zukunft und nachhaltige Mobilität.

 

An zwei Messeständen – auf der Central Plaza (Stand CP3) und auf dem Platinum Lot (Stand PL3) – wird das Unternehmen spannende neue Technologien des neuen Geschäftsbereichs Faurecia Clarion Electronics sowie aktuelle Entwicklungen des Brennstoffzellen-Joint-Ventures mit Michelin und der Partnerschaft mit Microsoft präsentieren.

 

Zu den Highlights auf der Central Plaza zählen:

 

  • Das neu gestaltete Interieur eines Ford F150 Pickup-Trucks, mit dem der Konzern sein breites Technologieportfolio und seine Integrationskompetenz für einen vernetzten, vielseitigen und personalisierten Innenraum demonstriert. Die skalierbaren und erweiterbaren Hard- und Softwarelösungen helfen Automobilherstellern und Mobilitätsanbietern, das Onboard-Erlebnis zu personalisieren.
  • Neue digitale In-Car-Services für den vernetzten Lebensstil von heute, die Produktivität und Erholung unterwegs, fesselnden Sound, Film- und Spielerlebnisse, aber auch Bewegung und Entspannung an Bord gewährleisten.
  • Brennstoffzellen-Stacks und Wasserstoffspeichersysteme für emissionsfreie Mobilität.
  • Die neue E-Mirror-Technologie mit integrierten Innenanzeigen zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs und Erhöhung der Fahrsicherheit.

 

Auf dem Platinum Lot, einem Fahrgelände, können Besucher bei Probefahrten folgende Innovationen aus erster Hand erleben:

 

  • Die immersive Klangtechnologie von Faurecia mit modernster digitaler Klangregelung und aktiver Geräuschunterdrückung,
  • Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems/ADAS) von Faurecia Clarion Electronics, die fahrerloses Parken und Abholen und das autonome Fahren auf der Straße ermöglichen,
  • Den Anhängerrangierassistenten (Trailer Assist) für das Aufnehmen eines Anhängers und eine Einparkhilfe sowie 
  • Elektrische Nutzfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb.

Am 6. Januar findet um 14:00 Uhr eine Pressekonferenz mit Patrick Koller, CEO von Faurecia, im Mandalay Bay Hotel statt (Raum Surf A-B-C)

 

Patrick Koller, CEO von Faurecia: "Faurecia freut sich darauf, seine neuesten Innovationen für das Cockpit der Zukunft und die nachhaltige Mobilität zu präsentieren. Alle Technologiebausteine, die wir vorstellen, sind in einen Entwicklungs- und Vermarktungsplan eingebettet, der die zeitnahe Markteinführung sicherstellt. Es sind konkrete Lösungen, die das Nutzererlebnis verändern und die Erwartungen an eine vernetzte, personalisierte und nachhaltige Mobilität erfüllen werden.”

 

Kirsten Lattewitz

Faurecia Deutschland

Leiterin Unternehmenskommunikation

Tel: +49 (0)7273 801366

kirsten.lattewitz@faurecia.com

 

 

Tina Mühlbauer

Faurecia Deutschland

Referentin Unternehmenskommunikation

Tel: +49 (0)821 41034830

tina.muehlbauer@faurecia.com

Hendrik Müller

achtung! GmbH, Hamburg

Senior Account Manager

Tel: +49 (0)40 450210-380

hendrik.mueller@achtung.de

faurecia@achtung.de